Nike Air Max 1 „Lemonade“

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu, und es gibt keinen besseren Weg, den Countdown zu starten, als mit frisch gepressten Nachrichten. Der AM1-„Limonade“ ist da wie eine Reise in die Vergangenheit.

Lassen Sie uns in die frühen 2000er Jahre zurückgehen, in die goldene Ära des Air Max 1. Nun, nicht nur das, denn das Powerwall Pack enthielt 56 verschiedene Paare, die der Veröffentlichung des Nike Air Max 360 entgegentraten. Das, was man als Leichtathletik-Laufrad kannte, hat sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt und ist zu einer wahren Straßenikone geworden. In diesem Jahr kamen der Limeade und die Pink Lemonade auf den Markt, doch das Beste kommt erst noch.

Der (Retro-) Nike Air Max 1 „Lemonade“ hat seine ursprünglichen Farbtöne und zeigt eine Reihe von Farben, darunter Gelb, Grün und Weiß. Um genau zu sein, zeigt der „Lemonade“ ein goldgelbes Obermaterial aus Leder und Mesh mit sprudelnden und gedruckten „Air“-Texten. Außerdem sind dynamische waldgrüne Spitzen und Spitzenlöcher zu finden. Die Zwischensohle und die Laufsohle sind in Weiß bzw. Schwarz gehalten und runden den Zitrus-Look ab. Details wie reflektierende Materialien, Zungenanhänger und maßgefertigte Einlegesohlen sind ebenfalls enthalten. Schließlich wurde die Silhouette nicht neu erfunden, sondern vielmehr neu bestückt und überarbeitet.

Ursprünglich von The Architect entworfen, ist der Air Max 1 nach wie vor einer der ikonischsten und weitreichendsten Turnschuhe, die jemals die Schuhgeschichte zierten. Wie üblich gräbt Nike gerne in ihren Archiven zurück und lässt wichtige Momente der Geschichte wieder aufleben, um das Alte wieder neu zu machen.

Vielleicht haben Sie noch einmal die Chance, eines der besten Paare des Jahres 2020 zu besitzen, mit dem nostalgischen Gefühl seines Vorgängers.

Verfügbar ab dem 4. Dezember.

 

afew