Nike Air Ghost Racer Editorial feat. Needlehorse

Mit dem Nike Air Ghost Racer zeigt uns Nike eines ihrer fast vergessenen Archiv Modelle aus den 90er. Um genauer zu sein erschien der Nike Air Ghost Racer 1998. Nach ein bisschen mehr als 20 Jahren kommt nun endlich der Re-Release dieser Shapegranate. Typisch für einen Performance Runner der 90er Jahre hat der Ghost Racer viele Panele und Applikationen auf dem Upper. Und was nicht fehlen darf ist natürlich das Mesh, welches man überall am Sneaker findet. Das sorgt für kühle und frische Durchlüftung für deine Füße. Das war auch nötig, da der Nike Air Ghost Racer ursrünglich für das Laufen eines Marathon gedacht war.

Also wer sich jetzt gefragt hat, ob der Nike Air Ghost Racer bequem sei? Ja ist er! Wie der name verrät hat der Runner das berühmte Air-System verbaut. Zusätzlich hat Nike noch das Zoom-System integriert und eine durchgehende Duralon BRS-1000 Midsole verbaut. Pure Technik aus dem Hause Nike und das Alles schön in dieser keilförmigen Silhouette verpackt!

Und um den Nike Air Ghost Racer richtig in Szene zusetzen, hat @needlehorse für uns den 90er Runner in abgelichtet. Das volle Editorial findet ihr hier und auf unserem @afewstore Instagram Kanal. Checkt auf jeden Fall auch noch @needlehorse aus, sofern Ihr das nicht schon getan habt.

Release: 27.07.2019 | 09:00 Uhr online

Nike Air Ghost Racer kaufen | AFEW STORE

De Long Hau