New Balance BB 550 „Sea Salt“ Pack

Ein Basketball-Klassiker erlebt sein Comeback!

Mit dem „Sea Salt“ Pack erlebt der New Balance BB 550 einen Wandel vom old school Basketball Sneaker zum ikonischen Lifestyleschuh. Der jetzige Erfolg ist auch auf das New Yorker Fashionlabel Aimé Leon Dore zurückzuführen. Mit dessen Kollaboration erlebt der 550, der erstmals 1989 erschien, sein Comeback auf dem Sneakermarkt. Inspiriert von den 90er Jahren, ist der New Balance BB 550 eine Hommage an die Basketball- und Streetstyleszene der Jahre.

Der zeitlose Klassiker begeistert dabei Jung, sowie Alt und erscheint nun mit dem „Sea Salt“ Pack in einem cleanen Look. Dabei besteht das Pack aus drei unterschiedlichen Colorways. Das Trio ist, laut New Balance, vom ursprünglichen Release 1989 inspiriert.

Ebenso wie 1989, erscheinen die New Balance BB 550 in den Colorways „Black“, „Yellow“ und „Burgundy“. Das Upper besteht dabei bei allen dreien aus einem weichen, weißen Leder. Der hellgraue Mudguard aus Wildleder, gepaart mit den farbigen Akzenten sorgt für den klassischen Vintage Vibe. Eine leicht vergilbte Sohle vollendet diesen Vibe und versetzt den Träger so vollends in ein Retro Feeling.

„Sea Salt“ Pack

Der New Balance BB 550 LM verfeinert das cleane Upper mit schwarzen Akzenten. Branding, Collar und Außensohle werden durch die schwarze Gestaltung hervorgehoben. Dabei findet sich das Branding neben dem klassischen „N“-Logo auf der Seite auch auf der Ferse und dem Zungentag.

Der New Balance BB 550 LA1 erstrahlt in einem satten Gelbton. Dieser zieht sich ebenfalls über Außensohle, Branding und Collar. Das off-white Arrangement erhält mit den gelben Farbakzenten den 90er Charme.

Mit dem New Balance BB 550 LI1 wird das „Sea Salt“ Pack vervollständigt. Die Details in Burgunder Rot bieten ebenfalls den authentischen Retro-Vibe, den das gesamte Trio versprüht.

Julia Afew