Asics Gel-Lyte III „Backstreets of Japan“

Der Asics Gel-Lyte III ist, für viele, die beste Silhouette da draußen. Einige mögen argumentieren, dass es ein echter Game-Changer ist, wenn es um die Geschichte der Fotografie geht.

Ursprünglich 1990 veröffentlicht, seiner Zeit weit voraus, und von Chefdesigner Shigeyuki Mitsui entworfen, und obwohl der japanische Riese im ersten Quartal 2021 eher still war, ist diese Veröffentlichung ein echter Knaller.

Das „Backstreets of Japan“-Pack wird in zwei völlig unterschiedlichen Farbvarianten des GL3 ausgeliefert. Der eine ist eher extravagant mit den Farbtönen Aqua Angel und Mako Blue, die das Nachtleben und die Werbung in Tokio repräsentieren, während auf der anderen Seite auch ein neutraleres Make-over in Ivory Black präsentiert wird, das sich auf die Betongebäude der Stadt bezieht. Schließlich stellen beide eine unterschiedliche Stimmung und Tageszeit dar.

Doch abgesehen von all diesen Inspirationen ist der Sneaker selbst genau so, wie wir ihn erwarten. Angefangen von der Oberseite, die immer noch mit einer Mischung aus Wildleder und Mesh geliefert wird, sowie mit seiner Split-Tongue-Anordnung, die eine konturierte Passform und optimale Stabilität an den Füßen ermöglicht.

Zu guter Letzt, und genau wie das Originalpaar von damals, befindet sich darunter eine GEL-gedämpfte Sohleneinheit, die wolkengleichen Komfort bietet.

Beide Paare finden Sie in unserem Online Shop. Verschlafen Sie es nicht und holen Sie sich Ihre jetzt!

afew