Afew x KangaROOS Omnicoil II „Jelly“

Am 17.09.16 findet in Anlehnung an den Afew „Peanut Butter“ der Release des Omnicoil II „Jellys“ statt.  Auch hier waren wieder die Spezialisten aus Pirmasens gefragt, die dank Ihrer langen Erfahrung das Gütesiegel „Made In Germany“ vertreten. Diese Erfahrung spiegelt sich in der Qualität und der Detailverliebtheit wieder. Unteranderem kamen beim „Jelly“ Buttero, sowie Meriva Leder zum Einsatz. Das unverfälschte Leder erstreckt sich über den gesamten Omnicoil II, bis hin zum Lining das für einen angenehmen Tragekomfort sorgt. Bei einer so herausragenden Qualität, durften die Details selbstverständlich nicht zu kurz kommen.
Afew x Kangaroos Omnicoil II "Jelly"
Das Oxidierte Messing Lacelock macht hier den Anfang und ziert den Afew Logo Schriftzug. Auf der Zunge findet sich das Afew Logo wieder, welches ins Leder gestanzt wurde. Auf der Innenseite der Zunge befindet sich die berühmte Kangaroos Pocketbag, die sich per Klettverschluss öffnen und schließen lässt. Hier prangt der „Made in Germany“ Schriftzug, der in das Leder gebrannt wurde.
Afew x Kangaroos Omnicoil II "Jelly"
Afew x Kangaroos Omnicoil II "Jelly"
Afew x Kangaroos Omnicoil II "Jelly"
Die Einlegesohle bringt hier den Abschluss des Innenlebens. Hier kommt das Marmeladenthema nochmals wunderbar zur Geltung. Ein Marmeladen Print erstreckt sich über die kompletten Einlegesohlen, dass durch das „Homemade Jelly“ Button Logo am jeweiligen Ende der Einlegesohlen komplettiert wird. Auf den Fersen bekommt man den jeweils passenden Slogan zum Thema serviert. „Delicious Jelly“ & „Made in Germany“ finden hier Ihren Platz und zielen auf den handgemachten Omnicoil II, sowie die Hausgemachte Marmelade ab.
Afew x Kangaroos Omnicoil II "Jelly"
Afew x Kangaroos Omnicoil II "Jelly"
Farblich lässt sich der Jelly in drei Grundtöne einteilen. Dem Hauptton, einem satten Rot, einen Burgunder Farbton der sich am Mittelfuß und an der Heel wiederfindet und einem Erdnussbutter der sich über das komplette Lining erstreckt, nochmals an der Heel zu finden ist und einen perfekten Abschluss zur Gumsole bietet. Bei der Farbwahl der Midsole kommt eine klassische Weiße Sohle zum Einsatz, die dank der Dynacoil Technologie für den richtigen Halt, sowie Tragekomfort garantiert. Wahlweise stehen noch ein weiteres Paar weiße Laces zur Auswahl.
Afew x Kangaroos Omnicoil II "Jelly"
Afew x Kangaroos Omnicoil II "Jelly"
Afew x Kangaroos Omnicoil II "Jelly"
Passend zum Thema wurde auch extrem viel Wert auf das Packaging gelegt. Der Omnicoil II „Jelly“ kommt in einer Specialbox aus Acrylglas, die an ein Marmeladenglas angelehnt ist. Die Halbdurchsichtige Box die einem Schuhkarton gleich kommt, kommt im Marmeladen Look, die die Silhouette des Schuhs leicht durchschimmern lässt. Auf dem Deckel kommt der „Homemade Jelly“ Button zum Einsatz.
Jelly Packaging
Natürlich wäre ein Special Packaging das den Bezug zur Marmelade hat, nicht vollständig ohne die dazugehörige „Homemade Jelly“, die eigens für dieses Projekt entstand. Selbstverständlich sind die Marmelade ebenso wie der Schuh „Made in Germany“ und eine Komposition aus den Heimischen Früchten. Zu guter Letzt gibt es das passende Rezept, Fotos und weitere Infos, in Form einen Booklets, das beiliegt.
Marmelade Teaser
Der „Afew x Kangaroos Jelly Omnicoil II“ wird ab dem 17.09.16 erhältlich sein. Der Release findet zuerst Instore statt. Sollten hier noch Paare übrig bleiben, landen diese im Hauseigenen Online Raffle Topf. Für alle die sich nicht sicher sind, oder die sich keine Vorstellung davon machen können wie all das funktioniert, hier eine kurze Erläuterung: Beim Instore First Release ist es schnell erklärt. Wer zuerst kommt hat das Anrecht den „Jelly“ käuflich zu erwerben. Alles weiter klärt sich dann mit dem ersten Camper der Vorort ist. Ob es Checks ein Full Campout oder sonstiges geben wird können wir Euch hier heute leider noch nicht sagen. Gemäß dem fall, dass nachdem Instore Release noch Paare überbleiben, werden diese geraffled. Dies funktioniert folgendermaßen. Weltweit hat jeder die Möglichkeit sich bei uns auf unserer „Jelly RafflePage“ mit seiner Größe einzutragen. Hier sollten noch erwähnt das die Zahlung nur via Paypal erfolgen kann. Wer also noch keinen Paypal Account haben sollte, bitte macht euch einen, wenn Ihr die Chance auf einen „Jelly“ haben wollt der in den Raffle geht. Einmal registriert, schicken wir ab einer bestimmten Uhrzeit Paypal Zahlungsaufforderungen via Email zu allen Gewinnern, die durch ein Random Losverfahren gezogen werden. Hier habt Ihr 15min Zeit die Zahlung zu tätigen. Sollte dies nicht geschehen so geht die Größe wieder in den virtuellen Los Topf und der nächste Zufällig gewählte erhält eine PayPal Benachrichtigung, mit Aufforderung zur Zahlung. Hört sich schwerer an als es ist. Kurz und knapp. Tragt euch ein, checked eure Emails und gehört vielleicht zu den Glücklichen Gewinnern. Weitere Infos findet ihr auf unserer Afew x Kangaroos Jelly Omnicoil II Microsite.

Sebastian Morgner