Afew Goods Yamasura “Soil”

Nach den erfolgreichen Kollaborationen der letzten Jahre, haben wir uns entschlossen den nächsten Schritt zu gehen und einen eigenen Sneaker von der Basis an aufzubauen. Nach mehr als drei Jahren Entwicklungszeit und 11 Probeläufe später, sind wir nun stolz darauf, den allerersten Afew Goods Schuh, den Yamasura „Soil“ am 31. Juli 2021 zu veröffentlichen.

Der Entwicklungsprozess

Uns war schnell klar, dass wir keine bereits bestehende Silhouette nutzen, sondern das Design für Sohle und Schuh von Grund auf neu entwerfen wollen. Unser Ziel war es, den ultimativen Runner mit dem coolen Look der 80er und 90er Jahre zu kreieren. Die Yamasura „Soil“ Farbgebung steht symbolisch für das Fundament, das wir mit unserem Schuh für Afew Goods gelegt haben. Für das Design der Zwischensohle haben wir uns von dem Ferrari Testarossa inspirieren lassen. Als Designinspiration der zweifarbigen Außensohle, diente unser Afew Goods Logo.

Der Afew Goods Yamasura wird in Portugal von der Firma Tofel hergestellt. Nachdem wir uns mit über 15 verschiedenen Herstellern getroffen haben, haben wir uns schließlich mit ihnen zusammengetan, weil sie uns das nötige Vertrauen übermittelt haben.

Die Sohle wird von ForEver hergestellt und besteht aus „Bloom Algae EVA“. Durch die Kombination von normalem EVA und dem speziellen Bloom Algae Material können wir mit jeder Sohle 16 Liter Wasser und 10 Kubikmeter Luft reinigen.

Das Design

Das cleane Verpackungsdesign des Afew Goods Yamasura spricht für sich selbst. Die Innenseite der Schachtel sowie das Seidenpapier sind mit dem Yamasura-Skizzenmuster versehen. Neben dem Schuhe selbst, wird auch die Schachtel in Portugal hergestellt und besteht zu 100% aus recyceltem Papier (FSC).

Als wir mit der Herstellung unseres Schuhs begannen, wollten wir den „nachhaltigsten“ Schuh herstellen. Wir müssen jedoch ehrlich zugeben, dass wir dieses Ziel noch nicht erreicht haben. In Zukunft wollen wir mit jedem neuen Modell unserem ursprünglichen Ziel näherkommen, indem wir weitere innovative und nachhaltige Materialien verwenden.

Für die erste „Soil“-Farbvariante haben wir eine Kombination aus synthetischem (veganem) Wildleder, Nubuk und Mesh verwendet. Das Upper wird mit einer recycelten PU-Einlegesohle und der BLOOM Algae EVA-Zwischensohle kombiniert. Fast alle Stoffe werden in Europa bezogen.

Für weitere Informationen schaut euch unsere Dokumentation an oder besucht den Afew Goods Blog.

Julia Afew