adidas Originals Yung-96 | Photoshooting + Review + On-Feet


Der adidas Originals Yung-96 ist die neueste Silhouette der Yung Series. Der neue Sneaker überzeugt durch seinen lässigen 90er-Jahre-Runner-Charme und trifft dabei genau den Zahn der Zeit. Aber das ist auch kein Wunder! Denn, wie der adidas Originals Yung-1 und der adidas Originals Falcon, wurde auch der Yung-96 vom 1997 Adidas Falcon Dorf inspiriert.

Auf dem ersten Blick fällt es vielleicht nicht auf, aber der adidas Originals Yung-96 hat die selbe Sohle wir der Yung-1. Gleichzeitig heißt das auch, dass das berühmte Torsion System in dem Sneaker verbaut ist. Die sorgt für ein angenehmes Laufgefühl und genug Komfort für deinen Alltag.

Mit dem durchgehenden Mudguard ähnelt der adidas Originals Yung-96 konventinellen Runner, wodurch der Sneaker sehr sauber aussieht. Dadruch ist dieser Style auch schön einfach zu kombinieren. Eine Jeans dazu? Passt! Eine Jogginghose? Passt! Stoffhosen? Easy! Der adidas Originals Yung-96 steht für einen lockere Style, einen ausdrucksstarken Style. Besser gesagt – für deinen Style. Mit dem Sneaker in eurer Sammlung macht ihr nichts falsch!

adidas Originals Yung Series

Mit der neuen adidas Originals Yung-96 Silhouette wächst die Yung Series auf drei Modelle. Dazu gehören noch der adidas Orignals Yung-1 und der adidas Originals Continental 80, die auch 2018 erschienen sind bzw. ein Reboot hatten.

Tron Calling

Um den Style gebührend darstellen zu können, haben wir uns gradewegs in die nächste Spielhölle begeben und ein kleines Fotoshooting veranstaltet. Zusätzlich hat unser Kollege Joshua den adidas Originals Yung-96 genauer unter die Lupe genommen. Als der Dreh und der Shoot zu ende war, haben wir natürlich die Chance genutzt und selbst ein wenig an den Automaten gezockt!

Checkt unser Review und On-Feet. Viel Spaß dabei!

adidas Originals Yung-96 „Core Black“ kaufen

Auch interessant:

adidas Originals Yung-1 On-Feet

adidas Originals Falcon | Launch Event in Berlin

De Long Hau