adidas nite jogger challenge | Seb vs Max

Zum zweiten Drop des adidas Originals Nite Joggers haben wir uns etwas ganz Besonderes ausgedacht. Und zwar treten unsere Anchormen von den AFEW NEWS, Seb und Max, gegeneinander an. Es wird keinen Boxkampf à la McGregor vs Mayweather geben, aber ein Kampf um den besseren Content zum adidas Orignals Nite Jogger. Dafür hatten beide eine Nacht Zeit gehabt den Content zu kreieren.

Das Thema zu Max‘ Content heißt: „Late Nite Hustle“ – arbeiten bei Nacht. Dabei ging es um kreatives Arbeiten bei Nacht. Dazu hat Max einen Künstler, einen Redakteur, Content Creator und einen DJ besucht. Alles Nachtschwärmer, die erst richtig aktiv werden, wenn die Stadt so langsam zur Ruhe kommt.

adidas originals nite jogger can aboutmidnight

Nite Hustle vs Reflective

Die erste Station war das Atelier vom Künstler Can in Gladbach. Can ist ein Streetart-Künstler und Designer, wie man ihn aus dem Bilderbuch kennt. Denn den größten Teil seiner Arbeit verrichtet er Nachts. Und da Max schon mal bei Can im Atelier war, haben sie zusammen Poster zum adidas Orignals Nite Jogger gedruckt, und kurzerhand auch damit die Wände Gladbachs verziert. Ganz im Stile von Shephard Fairey – oldschool mit Besen und Leim. Da Can teilweise stundenlang im Atelier steht, ist der adidas Originals Nite Jogger mit seiner BOOST-Sohle der perfekte Sneaker für seine Arbeit.

Währenddessen bei Seb…

Seb hat als Thema „Reflective„. Das zielt auf die eigentliche Geschichte des OG Nite Joggers ab. Der Adidas Nite Jogger wurde nämlich 1976 designt, um auch Nachts problemlos joggen gehen zu können. Mit seinen reflektierenden drei Streifen wurde man bei Nacht und Dämmerung besser bzw. überhaupt gesehen. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt, waren reflektierende Elemente an Laufbekleidung 1976 kein Standard. Jedenfalls greift Seb genau dieses Thema auf und lässt die DNA des OG Nite Joggers auferleben.

adidas originals nite jogger paul sydow jana nell

Da Seb auch ein versierter Fotograf ist, ist es nur logisch, dass er das Thema mit einer Kamera auffängt. Allerdings wäre ein einfaches On-Feet zu langweilig. Deswegen hat er sich Hilfe von Paul Sydow und Jana Nell geholt!

Die erste Fotolocation für die Nacht, die sie zusammen angefahren haben, war der Medienhafen in Düsseldorf. Auf einem Steg posierte Jana vor der nächtlichen Skyline von Düsseldorf für die Fotos mit einer komplett reflektierenden Jacke. Mit dieser Jacke und den adidas Originals Nite Jogger war es fast unmöglich sie nicht zu sehen.

Keep an rollin

Von Gladbach ging es dann mit dem ’64 Ford Mustang nach Köln zu Rami vom Praise Mag. Auch er schreibt regelmäßig nachts an seinen Beiträgen, um den Alltagslärm zu umgehen. Bevor es in Köln zur nächsten Station ging, zeigte Rami uns noch seinen Block und seine Dönerbude des Vertrauens.

Nach der kleinen Stärkung machten wir uns auf dem Weg in Kölner Zentrum, wo wir Masha Medusa und Christopher  a.k.a. Dead Stock trafen. Die beiden Content Creator und  Blogger nutzen gerne die Nacht für Fotoshootings, besonders wenn man Fotos vor Neonlichter machen kann. Zusammen mit den beiden besuchten wir auch eine Spielhalle, wo die beiden den adidas Originals Nite Jogger perfekt in Scene setzen konnten.

Mind the Gap

Zurück in Düsseldorf macht sich Seb mit Jana und Paul auf dem Weg zu der U-Bahn Station an der Benrather Str. Die Lichter der U-Bahn Station und das ganze Design der Station war wie für den adidas Originals Nite Jogger gemacht. (Fast) Überall gebürstete Metallplatten an der Wand lassen die Haltestelle sehr futuristisch wirken und reflektierten natürlich auch schön das Licht der Leuchten.

Loco Nite

Für Max ging es nach dem Treffen mit Masha und Christopher zurück nach Düsseldorf. Die letzte Station der Nacht war dann beim weltbekannten DJ Loco Dice. Wie man es klischeemäßig von Musikern kennt, arbeitet Loco Dice auch lieber Nachts an seinen Tunes und Sets als tagsüber. Zusammen in seinem Studio zeigte er uns ein paar seiner Tracks und ließ auch mal Max an den Mixer.

adidas originals nite jogger loco dice

Nicht nur der Name Nite Jogger und das Thema „Late Nite Hustle“ passt super zu Loco Dice, auch der Sneaker ist wie für ihn gemacht. Egal ob er im Studio arbeitet oder auf der Bühne steht, der adidas Originals Nite Jogger dank der BOOST-Sohle bequem zum stehen und das Upper aus Suede und Mesh lassen den Fuß genug atmen.

Nochmals ein riesen Dankeschön an alle Gäste. Checkt auf jeden Fall deren Instagram aus!

Can @about.midnight

Viton @vitonnguyen

Rami @dieser_rami

Masha Medusa @masha_medusa

Christopher a.k.a. Dead Stock @deadstocksnkrblog

Loco Dice @locodiceofc

Jana Nell @janaxnell

Paul Sydow @paul_sydow

De Long Hau